Wahlkreise

Hinweis

An einigen Stellen in der Lernplattform wird der Begriff „Stimmbezirk“ verwendet. Dieser Begriff wird jedoch nur bei Landtags- und Kommunalwahlen verwendet. Bei einer Bundestagswahl - und auch bei einer Europawahl - lautet dieser Begriff „Wahlbezirk“. Beide Begriffe meinen ein und dasselbe.

Achtung! Hier unterscheiden sich Landes- und Bundeswahlrecht!

Regelung zur Bundestagswahl: 

Das Wahlgebiet - sprich die Bundesrepublik Deutschland - wird zur Durchführung der Bundestagswahl in insgesamt 299 Wahlkreise eingeteilt. Die Stadt Mülheim an der Ruhr bildet gemeinsam mit der Stadt Essen den Wahlkreis 118 - Mülheim - Essen I. Für jeden dieser Wahlkreise zieht ein Direktkandidat in den Landtag ein.

Regelung zur Landtagswahl: 

Das Wahlgebiet - sprich das Land Nordrhein-Westfalen - wird zur Durchführung der Landtagswahl in insgesamt 128 Landtagswahlkreise eingeteilt. Die Stadt Mülheim an der Ruhr bildet den Wahlkreis 64 - Mülheim I sowie zusammen mit der Stadt Essen den Landtagswahlkreis 65 Essen I - Mülheim II. Für jeden dieser Wahlkreise zieht ein Direktkandidat in den Landtag ein.